C-Wurf *03. April 2021

Marianna's Best Baya

*27.04.2017

HD-A, MDR1(+/-), frei von erbl. Augenerkrankungen, vollzahnig, 36 cm

DJCh., DCh., PlCh. Laurence vom Birkenwappen

*06.12.2016

HD-A, MDR1(+/+), CEA(+/-), PRA(+/+), vollzahnig, 36,5 cm


05.06.2021 neunte Woche

Eine schöne, aufregende Zeit geht nun langsam zu Ende. Die 2. Wurfabnahme hat stattgefunden. Die Babys sind geimpft, gechippt, frei von erblichen Augenerkrankungen und allesamt mit MDR +/+ ausgewertet. 

 

Am Wochenende packen Carlson und Willy bereits ihre Koffer und ziehen zu ihren neuen Familien. 


Clementine "Tine"

Tine bleibt vorerst bei uns
Tine bleibt vorerst bei uns

Carlson "Koa"

Carlson heißt jetzt Koa und wohnt nahe Hannover
Carlson heißt jetzt Koa und wohnt nahe Hannover

Carlo

Carlo wird bei einer Familie ganz in der Nähe wohnen
Carlo wird bei einer Familie ganz in der Nähe wohnen

Willy

Willy hat seine neue Familie in Ostfriesland gefunden
Willy hat seine neue Familie in Ostfriesland gefunden

30.05.2021 8 Wochen alt

Baya's Babys sind nun schon 8 Wochen alt. Alle Vier sind frei von erblichen Augenerkrankungen und wurden mit MDR1 (+/+) ausgewertet. Bald steht der Auszug an. Bis dahin erleben die Kleinen aber noch Einiges: Auto fahren, den Garten unsicher machen und Einkaufen waren sie auch schon. Hier ein paar Bilder, die sicher illustrieren, wie viel Spaß die Vier gerade haben. 

19.05.2021: die siebte Woche

Diese Woche geht's mit den Babys zur Augenuntersuchung. Damit steht auch die erste längere Autofahrt an. Außerdem haben die Kleinen viel mit Rosie und Baya gespielt, das Bällebad ausprobiert und wieder den Garten unsicher gemacht. Am liebsten rennen sie zur Zeit ins Tomatenhaus oder direkt ins Gebüsch, wo wir manches Mal hinterherkrabbeln müssen. Sie sind unglaublich flink!

Marianna's Best Clementine "Tine"



Tine ist die Kleinste im Wurf, weiß sich aber gut zu behaupten. Heute hat sie Freundschaft mit den Keramikkugeln geschlossen, das Tomatenhaus bestaunt, hätte am liebsten eine Tomatenpflanze angeknabbert und hat dann Amélie geärgert. Sie ist schon jetzt eine selbstbewusste Sheltiemaus. 

Marianna's Best Carlson



Carlson hat schon richtig Energie. Wenn die anderen müde werden, möchte er am liebsten noch weiterspielen, bevor es ihn dann doch überkommt und er auch ganz müde wird.

Marianna's Best Carlo



Carlo ist das Goldbärchen im Wurf, super anhänglich und verschmust. Wenn man ihn sucht, sitzt er meist direkt neben uns, schaut hoch und will gekrault werden. Wir freuen uns sehr, dass Carlo ganz in der Nähe bleiben wird!

Marianna's Best Chilly Willy "Willy"


Auch Willy ist eine Schmusebacke. Ihn bringt so schnell nichts aus dem Konzept. Heute hat er wieder die Wasserschale ausprobiert und dann ein Sonnenbad genommen - ein richtiger Genießer! Er ist der Größte im Wurf und wird später mit Sicherheit ein hübscher, stattlicher Sheltiemann.


10.05.2021: Update aus der sechsten Woche

Bei super Wetter ging es am Wochenende endlich für mehrere Stunden in den Garten. Die Babys konnten dabei viel Neues entdecken. Unglaublich, dass jetzt die Halbzeit bei uns schon rum ist. Sie machen wirklich viel Freude! Im Abendlicht haben wir noch schnell ein paar Aufnahmen gemacht, bevor die Sonne dann unterging und die Kleinen müde eingeschlafen sind. 

Clementine "Tine"


Carlson


Carlo


Chilly Willy "Willy"


Update 28.04.2021

Bei schönem Wetter ging es zum ersten Mal in den Garten. Neugierig wurde das neue Terrain erkundet. Carlson und Tine sind recht unbedarft losgestapft. Willie und Carlo haben sich dagegen alles erst einmal ganz in Ruhe angeschaut. Sorgen machen mussten sich die Vier zu keiner Zeit, denn Rosie und Baya haben aufgepasst, dass auch niemand verloren geht.


Carlson, Tine, Willie - im Hintergrund versteckt ist Carlo
Carlson, Tine, Willie - im Hintergrund versteckt ist Carlo
links Willie, rechts Carlo
links Willie, rechts Carlo

Clementine "Tine"


Carlson


Carlo


Chilly Willy "Willie"


Update 25.04.2021

Die erste Wurfabnahme hat stattgefunden. Die Welpen durften außerdem in ihren Spielauslauf ins Wohnzimmer umziehen. Nachdem sie in den letzten Tagen so mobil geworden waren, können sie sich dort nun tagsüber austoben und neue Eindrücke gewinnen. Nachts schlafen sie jedoch noch in ihrer Wurfkiste im Schlafzimmer. Wir füttern nach wie vor aus der Hand zu. An den Napf gewöhnen wir die Kleinen dann im Laufe der nächsten Tage. 

Willie und Carlo haben die 900g hinter sich gelassen und sind schon richtig kräftig, Tine begibt sich gern auf Abenteuer und Carlson ist ein kleiner Schmusebär. Im Licht der untergehenden Sonne gabs dann heute zum Tagesabschluss ein kurzes Fotoshooting.

Update 20.04.2021

Die Babys sind heute 17 Tage alt und haben bereits seit dem Wochenende die Augen geöffnet. Heute gab es zum ersten Mal ein wenig Tatar aus der Hand. Die Namen stehen nun fest. Am Freitag soll die erste Wurfabnahme stattfinden. 

Update 13.04.2021

Nun war endlich Zeit, die Fotos der Welpen im Alter von 10 Tagen einzustellen, die wir selbstverständlich nicht vorenthalten möchten.

Durch Anklicken wird das jeweilige Foto vergrößert. 

Hündin

Rüde 1

Rüde 2

Rüde 3


Update 09.04.2021

Baya's Welpen nehmen allesamt gut zu. Gestern wurde von allen die 300g Marke geknackt und auch heute ging es wieder steil nach oben.

 

Inzwischen wird sich gereckt und gestreckt, gegähnt und gerobbt. Sie werden von Tag zu Tag mobiler. Auch das Fellchen wächst so langsam und sieht heute schon deutlich flauschiger aus als noch vor wenigen Tagen. Zur Zeit sind wir auf Namenssuche, sodass wir hoffentlich noch diese Woche eine offizielle Vorstellung vornehmen können.


Nach wie vor sehen sich die beiden sable Welpen zum Verwechseln ähnlich. Wir müssen schon ganz genau hingucken, wenn sie in der Wurfbox liegen ...

 

Von links: Rüde 3, Rüde 1, Hündin und Rüde 2

 


03. April 2021

Wir sind sehr glücklich, nach langer Zeit wieder einen Wurf großziehen zu dürfen! In den frühen Morgenstunden des 3. April haben vier kleine Marianna-Welpen das Licht der Welt erblickt. Was für ein schönes Geschenk pünktlich zu Oma Heaven's 12. Geburtstag!

Nach einer anstrengenden Geburt geht es Mama Baya und den Kleinen inzwischen super. Alle sind soweit fit und gesund. Die Welpen haben bereits nach einem Tag gut an Gewicht gewonnen. Kommendes Wochenende soll es weitere Infos und aktuelle Bilder geben. Bis dahin begeben wir uns auf Namenssuche :) 

Hündin 1

Die Erstgeborene, eine sable Hündin, wiegt 183g und hat eine sehr gleichmäßige Zeichnung. 

Rüde 1

Der tricolor Rüde kam als Zweiter mit 217g Geburtsgewicht zur Welt. Er hat eine schmale Blesse und einen asymmetrischen weißen Kragen. 

Rüde 2

Der sable Rüde kam mit 207g zur Welt. Er sieht seiner Schwester zum Verwechseln ähnlich. 

Rüde 3

Dieser tricolor Rüde ist in der Zeichnung eine 1:1 Kopie von Mama Baya. Die feine Blesse wird später vermutlich fast verschwinden. Mit 230g hat er das höchste Geburtsgewicht. 


Ein Osterkorb! Von links: Rüde 1, Rüde 2, Rüde 3, Hündin
Ein Osterkorb! Von links: Rüde 1, Rüde 2, Rüde 3, Hündin

Ahnentafel C-Wurf

DjCh. DCh. Pl.Ch.

Laurence vom Birkenwappen

Ch. Jonny-Be-Good
Des Rosmarins De Mayerling

Ch. Hope All Is Well

Des Rosmarins De Mayerling

Excel-En-Tout Des Rosmarins De Mayerling
Ch. Cedrien vom Birkenwappen Ch. Dillen from Lady Lucia
Waltraut vom Birkenwappen
 Marianna's Best Baya Ch. Allpeachys Midnight Caller Ch. Dino Marino de Casa Wolveson
Ch. Shellove Ebony Icing
Ch. Lütt Mabel zur Lewitzperle Sensusan Koh-I-Jus
Lütt Dolce zur Lewitzperle

So erreichen Sie uns:    

Sie haben Fragen rund um den Sheltie oder zu unserer kleinen Sheltiezucht? Schreiben Sie uns gern eine Email!

Bitte beachten Sie, dass wir zur Zeit keine Welpenanfragen entgegen nehmen. 

Familie Bathow

31162 Bad Salzdetfurth

 

mobil: 0157-71566902

bathow@gmx.de